Lauwarmer Gemüsesalat mit Rauke

© Barbara Bonisolli
© Barbara Bonisolli

Quelle: Barbara Bonisolli: Das vegetarische Kochbuch

Callwey Verlag

Preis 36,– €

Sehr schöne Kombi, denn die Rote Bete haben ebenbürtige Partner in Rucola, Rosmarin und Majoran gefunden, das macht die Sache geschmacklich ausgewogen. Das Dressing mit Orange und Senf fand ich richtig klasse.

 Zutaten (für 4 Personen als Hauptspeise oder 6 als Vorspeise):

 600 g. Kartoffeln

400 g. Rote Bete

2 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

1 Zweig Rosmarin

12 Datteltomaten

1 Bund Rucola

Saft von einer Orange

1 TL körniger Senf

3 EL Olivenöl

frischer Majoran

Zubereitung:

Den Backofen auf 220° Grad Umluft vorheizen.

Ein Blech mit Backpapier auslegen. Kartoffeln und Rote Bete schälen und in dünne Scheiben schneiden. Getrennt voneinander in einer Schüssel mit Öl wenden und auf das vorbereitete Blech legen. Salzen und pfeffern und den Rosmarin darüber zupfen. Nach 15 Minuten einmal wenden, nach weiteren 15 Minuten sollte das Gemüse fertig sein.

Die Tomaten waschen und halbieren. Rauke waschen und etwas zerpflücken. Orangensaft mit Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Nach und nach das Olivenöl dazu geben.

Zum Servieren den Rucola auf den Tellern verteilen. Das Gemüse und die Tomaten draufgeben und das Dressing darübertreufeln. Großzügig den frischen Majoran in Blättchen darüberzupfen.

Tipp: Wer es noch gehaltvoller möchte, kann etwas Ricotta oder Ziegenfeta dazugeben.

Advertisements