Brioche

© ZS Verlag / Jan-Peter Westermann
© ZS Verlag / Jan-Peter Westermann

Quelle: Tanja Dusy: Brot & Aufstriche

Fotos: Jan-Peter Westermann

ZS Verlag

Preis: 15,99 €

Brioche

 Herrlich luftige Brioche, uns hat das gut gefallen, P.S. Ich habe den Teig gleich über Nacht im Kühlschrank gehen lassen, dann sind leckere Brioche fürs Sonntagsfrühstück wirklich schnell gemacht, wer will und Platz hat, kann diese gleich in der Form gehen lassen. Tanja empfiehlt z. B. auch den Teig alternativ in einer Kastenform (30 cm)zu backen: Dazu in 5 gleich große Kugeln formen, nebeneinander in die eingefettete Form legen und zugedeckt 2 Stunden gehen lassen. Mit Ei bestreichen und die Kugeln auf der Oberfläche mittig einschneiden. Bei 180 °C 25 bis 30 Minuten backen.

 Zutaten:

 Für den Teig (für 1 Muffin-Blech (12 Stück):

350 g Weizenmehl

( Type  405)

40 g Zucker

1 TL Salz ( 7 g)

15 g frische Hefe

80 ml Milch

3 Eier

200 g sehr weiche Butter

Außerdem:

Mehl zum Verarbeiten

Butter für die Form

1 Eigelb zum Bestreichen

Zubereitung:

Mehl, Zucker und Salz in einer Rührschüssel gründlich mischen. Die Hefe zerbröckeln und darauf streuen. Die Milch in einem kleinen Topf lauwarm erhitzen und mit den

Eiern zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben. Alles mit den Knethaken des Handrührgeräts 3 Minuten auf niedriger Stufe zu einem festen Teig verkneten. Die Butter in Stücken dazugeben und auf mittlerer bis hoher Stufe 6 Minuten zu einem weichen, elastischen Teig kneten.

Den Teig in einer bemehlten Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Anschließend im Kühlschrank weitere 2 Stunden ruhen lassen.

Die Mulden der Muffin-Form mit Butter einfetten. Den Teig noch einmal kurz durchkneten, zu einer Kugel formen und in 12 Portionen teilen. Von jeder Portion etwa ein Drittel abnehmen und erneut zu einer Kugel formen. Die größeren Portionen zu großen Kugeln formen, in die Mulden setzen, oben leicht mit den Fingern eindrücken und jeweils eine kleine Kugel daraufsetzen. Mit einem Küchentuch abdecken und weitere 30 Minuten gehen lassen.

Inzwischen den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen und die Brioches damit bestreichen. Im Ofen auf der mittleren Schiene 15 bis 20 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. Die Brioches aus den Blechmulden drehen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Zubereitungszeit: 25 Min. | Ruhezeit: 3 Std. 30 Min. | Backzeit: 15 –20 Min.

Advertisements