Erfrischungsgetränk Foggy Meadow

© Nassima Rothacker

Quelle: Bethany Kehdy: KARAM – gemeinsam genießen

Orientalische Rezepte & Gastfreundschaft

Fotos: Nassima Rothacker

Sieveking Verlag

Preis: 36,– €

Endlich ein Drink, wie er einer bunten Mezze-Tafel gebührt! Der Clou hier die Eiswürfel mit Kräutern und Blüten. Ich habe neben Rosmarin noch selbst getrocknete Rosenblüten aus dem Garten dafür verwendet, die schon eine Weile in der Vorratskammer unseres Wochenend-Häuschens auf ihren großen Auftritt warteten: Voila meine Lieben, ich hoffe ihr ward zufrieden, wir fanden euch „foggy“  und mit Anis-Würze umspielt, einfach großartig!

Der nach Anis schmeckende Arak – ist der orientalische Schnaps par excellence – wird auch Löwenmilch genannt, weil er sich wolkig-weiß trübt, wenn man ihn mit Wasser mischt, erklärt mir . Die Löwenassoziation ist vermutlich der starken Wirkung des Drinks geschuldet oder dem furchtlosen Verhalten, das man an den Tag legt, wenn man betrunken ist! Arak ist in der ganzen Region beliebt: als Ouzo in Griechenland, Raki in der Türkei und Araki im Iran. Er ist das bevorzugte Getränk zu Mezze. Der Cocktail Foggy Meadow besteht aus Arak und dekorativen Eiswürfeln. Das Eis nicht zuerst einfüllen, da sich dann ein dünner Film auf dem Getränk bildet. Arak wird daher immer vorher in einer Karaffe mit Wasser vermischt – erklärt Bethany Kehdy sehr erkenntnisreich.

Zutaten (ergibt 4–8 Portionen):

1 kleine Handvoll (jeweils 2–4 Blätter, Stängel oder Zweige) frische Kräuter und essbare Blüten (wie

Borretsch, Ringelblume, Rosenblütenblätter, Wegwartenblüten, Lavendel, Basilikum, Rosmarin,

Zatar-Blätter, Granatapfelkerne, Beeren)

225 ml Arak oder Pernod

Zubereitung:

In einem Topf 300 ml Wasser zum Kochen bringen und 5–7 Minuten köcheln lassen, damit Luft verdampft und um klare Eiswürfel zu erzielen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Einige Kräuter oder Blüten (Kopf nach unten) in die Fächer des Eiswürfelbehälters geben, das abgekühlte Wasser einfüllen und gefrieren lassen.

Für eine Karaffe à 750 ml den Arak mit 500 ml Wasser aufgießen. In kleine Gläser füllen und jeweils 2–3 Eiswürfel hineingeben.

Vorbereitung: 10 Minuten plus Gefrierzeit